The Digital Cicognara Library

504. FICHER, Livre d’architecture contenant les bâtimens antiques moins connus, ceux des arabes et des turques; l’architecture persanne et quelques bâtimens aussi de l’invention et dessin de l’auteur avec diverses vases antiques et quelques uns d’invention de l’auteur, 1623 Leipzig, in fol. oblong, fig. col testo francese e tedesco, libri V.
Quest’opera presenta un’indigesta riunione di opere infedelmente tratte da altri e in parte sognate da questo architetto.
II trarre dai racconti della storia edifici di cui non restano traccie è opera che esige infinita critica e l’imaginazione non basta, specialmente quando non è punto guidata dal gusto. Contiene il volume 84 tavole, di cui le ultime tredici rappresentano una collezione di vasi.

Entwurff einer historischen Architectur in Abbildung unterschiedener berühmten Gebäude, des Alterthums, und fremder Völcker ... aus den Geschicht-Büchern, Gedächtnüss-Müntzen, Ruinen, und eingeholten wahrhafften Abrissen, von Augen zu stellen : in dem ersten Buche. Die von der Zeit vergrabene Bau-Arten der alten Jüden, Egÿptier, Sÿrer, Perser, und Griechen : in dem andren. Alte unbekante römische : in dem dritten. Einige fremde in- und ausser-europäische, als der Araber, und Türcken, etc. auch neue persianische, siamitische, sinesische und japonesische Gebäude : in dem vierten. Einige Gebäude von des autoris Erfindung und Zeichnung / alles mit grosses Mühe gezeichnet, und auf eigene Unkosten herausgegeben von ... Johann Bernhard Fischers, von Erlachen ; auch kurtzen Teutschen und Frantzösischen Beschreibungen

Author:
Fischer von Erlach, Johann Bernhard, 1656-1723
Imprint:
Leipzig : [s.n.], 1725.
Language:
German and French
Cicognara number:
504
Note(s):
Text in French.
Subject:
Architecture—Early works to 1800 and Curiosities and wonders—Early works to 1800
Description:
[ca. 131] leaves : ill.
DCL number:
dcl:239